Projektdetails

Dachsanierung

Dachsanierung Südendstraße 16-18, 12169 Berlin

Die Häuser Südendstraße 16-18 wurden 1928 zusammen mit der benachbarten Feuerwache unter der Leitung des Architekten Felix Freymüller errichtet. Die Häuser stehen heute unter Denkmalschutz.

Die Dächer der Häuser wurden in den achtziger Jahren ausgebaut. Die Eigentümergemeinschaft hatte den Wunsch, die Dächer zu sanieren und gleichzeitig einen höheren Dämm- und Materialstandard zu realsieren. Die Maßnahmen wurden von der KfW gefördert.

Eigentümergemeinschaft
Südendstraße 16-18
12169 Berlin-Steglitz

Sanierung: Carmen Rehse

Vorbereitung der Vergabe
Mitwirkung bei der Vergabe
Objektüberwachung

Projektbilder