Projektdetails

Neubau eines Gleichrichterunterwerks

Potsdam, Am Schlaatz

Die Gleichrichterstation befindet sich im Neubaugebiet ,,Am Schlaatz'' und dient der Verstärkung der Stromversorgung der Potsdamer Straßenbahn in diesem Versorgungsabschnitt. Das Gebäude wurde als Fertigteilgebäude 2010 aufgestellt und in Betrieb genommen. Die Gestaltung der Fassaden gibt einen Einblick auf die im Gebäude befindliche technische Anlage.

VIP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH 

Carmen Rehse

– Grundlagenermittlung
– Vorplanung
– Entwurfsplanung
– Genehmigungsplanung
– Bauüberwachung

Projektbilder